Ablauf

Die Vorrunde (1. Runde) erfolgt per Tonträgerauswahl. Aufgrund dieser Auswahl werden bis zu 9 Violinisten zum Semifinale nach München eingeladen.

Das Semifinale (2. Runde): findet am 14.11.19 statt. Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben. Ein gültiger Pass oder Personalausweis ist von jedem Musiker mitzubringen.

Das Finale (3. Runde) findet mit drei Violinisten/innen am 15.11.2019 um 20 Uhr in der Allerheiligen-Hofkirche statt.
Die Finalisten werden vom Bach Collegium München orchestral begleitet.
Die künstlerische Leitung hat Felix Krieger.
Das Finale des Wettbewerbs findet öffentlich vor Publikum in der Allerheiligen-Hofkirche statt.
Eingang von Alfons-Goppel-Str., 80539 München
(Probenzeiten werden noch festgelegt)

Teaser Aktuell